Weiterer Audi R8 LMS ultra mit Andy Prinz

Datum: 9. Februar 2017
Das Starterfeld vom DMV GTC wächst weiter. HCB Rutronik Racing hat heute mit Andy Prinz einen weiteren Piloten eingeschrieben. Er pilotiert einen Audi R8 LMS ultra.

Der Routinier Andy Prinz ist ein erfahrener Pilot und war bisher lange Jahre erfolgreich in der Sportwagenszene unterwegs. Mit seinen Autos konnte er viele Top 10-Plätze einfahren und wechselt nun auf einen GT3.

Damit setzt HCB Rutronik Racing aus Remchingen insgesamt vier Audi R8 LMS im DMV GTC in der Saison 2017 ein. Neben Andy Prinz noch den Meister Fabian Plentz, der mit der Startnummer 1 ebenfalls mit seinem Audi R8 LMS ultra in die Rennen geht, werden Tommy Tulpe und Evi Eizenhammer jeweils einen Audi R8 LMS pilotieren.

Erste Testmöglichkeiten für das Team gibt es im italienischen Misano vom 27. Februar bis 03. März 2017.

Die Saison beginnt am 08./09. April 2017 auf dem Hockenheimring – nur ca. 50 Kilometer vom Teamsitz entfernt. Zum Start der Saison werden ca. 30 Fahrzeuge erwartet.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Alois Rieder im Porsche 997 GT3 R im DMV GTC und DUNLOP 60 unterwegs (Foto: Farid Wagner / Roger Frauenrath)
Datum: 9. Mai 2019

Wenn am 24./25. Mai 2019 das dritte Rennwochenende des DMV GTC und DUNLOP 60 auf dem Red Bull Ring startet, wird es für Alois Rieder die kürzeste Anreise…