Tulpe und Plentz gewinnen vor Jirasek und Aschoff in Most

Datum: 28. Juli 2017
Erstmals wurde das DUNLOP 60-Rennen bereits an einem Freitag ausgetragen und endete mit einem Sieg für Tommy Tulpe und Fabian Plentz im Audi R8 LMS. In einem spannenden Rennen lieferte sich Tommy Tulpe von HCB Rutronik Racing einen engen Zweikampf mit dem Praga R1 Turbo von Ales Jirasek.

Nach dem Pflichtboxenstopp von 120 Sekunden übernahm Fabian Plentz den Ingolstädter Sportwagen, konnte sich an der Spitze vom Werksauto des Tschechen absetzen und den Sieg einfahren. Eine starke Leistung lieferte auch Max Aschoff in einem weiteren Praga R1 Turbo ab, der von Position zwei ins Rennen gestartet war und sich am Ende über einen dritten Platz freute.

Ausführliche Infos folgen ...

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Datum: 7. September 2019

Uwe Alzen – im Mercedes-AMG GT3 für das Spirit Race Team Uwe Alzen Automotive unterwegs – entschied das erste Rennen des DMV GTC in Zolder (BE) für sich.