Poleposition für Audi-Pilot Tommy Tulpe in Most (CZ)

Datum: 28. Juli 2017
Im ersten Qualifying am Freitag sicherte sich Tommy Tulpe die Pole Position für das Rennen 1 des DMV GTC in Most. Der Audi-Pilot war bei perfekten Bedingungen 0,295 Sekunden schneller als Antonin Herbeck im Pagani Zonda. In der zweiten Startreihe stehen morgen Max Aschoff, der seinen Praga R1 turbo auf einen starken dritten Platz pilotierte und Egon Allgäuer im Audi R8 LMS ultra von HCB Rutronik Racing.


Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Die Sieger des 10. DMV GTC-Meisterschaftslaufes.
Datum: 6. Juli 2019

HHR3, R2: Heiß und drückend zeigte sich die Metropolregion Rhein-Neckar, zu der auch die Stadt Hockenheim gehört, an diesem Wochenende bei den Porsche…