Moritz Weeber mit Porsche 991 GT3 Cup in Hockenheim

Datum: 10. Februar 2017
Bisher war Moritz Weeber im DMV GTC und DUNLOP 60 mit einem Renault Clio unterwegs. Nun steigt der Brackenheimer um auf Porsche 991 GT3 Cup.

Der Neffe von Thomas und Christof Langer nahm seit 2015 an einigen Rennen mit dem Clio teil und zeigte dort sein Talent, welches scheinbar in der Familie liegt. Thomas Langer ist seit Jahren Stammpilot im DMV GTC und war schon zusammen mit seinem Bruder Christof im Porsche Carrera Cup aktiv. 2016 startete Christof Langer dann mit seinem Porsche 991 GT3 Cup im Porsche Supercup, während Thomas im DMV GTC u.a. die Vizemeisterschaft der Klasse 7 gewann .

Und genau mit dem Porsche 991 GT3 Cup von Christof Langer aus dem Porsche Supercup wird Moritz Weeber nun auch beim Saisonauftakt (07. bis 09. April 2017) in Hockenheim antreten. "Ich freue mich auf den Einsatz auch wenn es natürlich ein großer Umstieg sein wird", so Moritz Weeber. Dort trifft er dann auch auf Thomas Langer, der mit seinem Porsche 991 GT3 Cup antritt.


Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Nutzte das Qualifying zu Test- und Trainingszwecken: Henri Jung im McLaren570S GT4 von Dörr Motorsport.
Datum: 2. August 2019

Oschersleben, Q1. Simon Reicher bestätigte im Qualifying zum ersten DMV-GTC-Durchgang des Wochenendes seine Leistung des Vormittags. Der junge Rennfahrer…

Isaac Tutumlu Lopez (Kurdistan Racing Team / Car Collection Motorsport) freut sich über den Gesamtsieg.
Datum: 3. August 2019

Oschersleben, R2. Für den Nachmittag war erneut Regen gemeldet, doch der Wettergott hatte ein Nachsehen mit Deutschlands nördlichster Rennstrecke – es…