Dupré Motorsport mit Junior-Team im DMV GTC

Datum: 19. Februar 2018
Wie schon berichtet, wird Dupré Motorsport anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums in dieser Saison ein Junior-Team mit einem Porsche 991 GT3 Cup im DMV GTC und DUNLOP 60 einsetzen.

„Wir sind in den letzten Details für das Jahr 2018 und die Vorverträge sind unterschrieben“, so Christoph Dupré 54 Tage vor Saisonstart in Hockenheim. Und weiter: „Noch gibt es aber weitere Möglichkeiten zum Start bei uns.“

Dabei ist es auch möglich, dass man Einzelrennen beim saarländischen Rennstall buchen kann. Denn insgesamt hat Dupré Motorsport zwei Porsche 991 GT3 Cup und einen Audi R8 LMS ultra. Also auch der Aufstieg und Test mit einem GT3 wäre im gleichen Team möglich. "Wir haben da zusammen mit DUNLOP ein wirklich gutes und bezahlbares Paket für Junioren geschnürt und perfekt wären natürlich zwei Autos", so Dupré

Im DMV GTC und DUNLOP 60 hat man insgesamt fast vier Stunden offizielle Cockpit-Zeit und kann in einem entspannten Umfeld vorbereitet werden.

Weitere Informationen natürlich auch bei Dupré Motorsport selber:
Dupré high Performance Engineering
Christoph Dupré
Ottweilerstraße 26 - 32
D - 66578 Schiffweiler
Telefon: +49(0)6821/9642-23
Telefax: +49(0)6821/9642-26
E-mail: christoph.dupre(at)dupre.de

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Fahrerwechsel: Alex Aka übernimmt den Porsche 911 GT3 R von Mike Hansch.
Datum: 2. August 2019

Das Team Attempto Racing setzt an diesem Wochenende einen Porsche 911 GT3 R aus dem Baujahr 2016 im DMV GTC und DUNLOP 60 ein. Das Cockpit des im…

Simon Reicher im Audi R8 LMS GT3 von Yaco-Racing.
Datum: 2. August 2019

Oschersleben, Freies Fahren. Beim Freien Fahren über 40 Minuten holte Simon Reicher aus Österreich direkt zu Beginn des sechsten DMV GTC-Wochenendes alles…

Nutzte das Qualifying zu Test- und Trainingszwecken: Henri Jung im McLaren570S GT4 von Dörr Motorsport.
Datum: 2. August 2019

Oschersleben, Q1. Simon Reicher bestätigte im Qualifying zum ersten DMV-GTC-Durchgang des Wochenendes seine Leistung des Vormittags. Der junge Rennfahrer…