Down Under zu Gast beim DMV GTC

Datum: 12. April 2019

Der australische Gaststarter Aidan Read (20) ist ein großer Fan deutscher Rennstrecken und -serien. Zum ersten Mal startet er an diesem Wochenende im DMV GTC sowie im DUNLOP 60 und teilt sich mit Oliver Engelhardt das Cockpit dessen Porsche 991 GT3 R.

Mit zehn Jahren begann Read seine Motorsport-Laufbahn ganz klassisch im Kart. Mit 14 Jahren fuhr er Formel-Autos, seit 2017 ist er im GT-Sport unterwegs. 2019 wird er für Schütz Motorsport beim ADAC GT Masters antreten. „Ich möchte im DMV GTC mitfahren, wann immer es geht, um mehr Erfahrung zu sammeln und die jeweilige Strecke kennenzulernen“, sagt der junge ambitionierte Mann aus Perth.

Verantwortlich für den Inhalt: Sylvia Pietzko




Weitere News

Das Siegerpodium des 8. Laufs des DMV GTC beim Schaeffler Paravan Race Weekend 2019.
Datum: 15. Juni 2019

Nürburgring, R2: Von einem Start-Ziel-Sieg kann beim 8. DMV GTC-Rennen der Saison 2019 eigentlich gar nicht die Rede sein: Die drei Männer, die auf dem…

Gratulation zum Sieg am Nürburgring: Simon Reicher und Yaco Racing.
Datum: 14. Juni 2019

Nürburgring, D60: Der nur 19 Jahre alte Simon Reicher aus dem oberösterreichischen Kirchberg siegt im Alleingang im DUNLOP 60 am Nürburgring. Es ist sein…