Andreas Sczepansky mit Porsche 991 GT3 Cup in Hockenheim

Datum: 27. März 2017
Andreas Sczepansky wird beim Saisonstart des DMV GTC und DUNLOP 60 in Hockenheim (07. bis 09. April 2017) mit einem Porsche 991 GT3 Cup in der Klasse 7 an den Start gehen.

Der Ludwigsburger wurde 2016 mit einem Porsche 996 GT3 Gesamtsieger in der Porsche Club Historic Challenge und wird dort seinen Titel in dieser Saison verteidigen wollen. Zusätzlich kämpft er mit seinem 991er nun im DMV GTC um jeden Platz.

Auftakt für beide Serien ist am 08. und 09. April auf dem GP-Kurs in Hockenheim.

Zeitplan Hockenheim
DMV GTC
Samstag, 08.04.2017

10.00 - 10.30 Uhr Freies Training (30 Minuten)
13.25 - 13.45 Uhr 1. Zeittraining (20 Minuten)
15.55 - 16.15 Uhr 2. Zeittraining (20 Minuten)

Sonntag, 09.04.2017
09.00 - 09.30 Uhr Rennen 1 (30 Minuten)
13.00 - 13.30 Uhr Rennen 2 (30 Minuten)


DUNLOP 60
Samstag, 08.04.2017

18.25 - 18.55 Uhr Zeittraining(30 Minuten)

Sonntag, 09.04.2017
16.10 - 17.10 Uhr Rennen (60 Minuten)


Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Alois Rieder im Porsche 997 GT3 R im DMV GTC und DUNLOP 60 unterwegs (Foto: Farid Wagner / Roger Frauenrath)
Datum: 9. Mai 2019

Wenn am 24./25. Mai 2019 das dritte Rennwochenende des DMV GTC und DUNLOP 60 auf dem Red Bull Ring startet, wird es für Alois Rieder die kürzeste Anreise…