Datum: 19.05.2018
DUNLOP 60: Mit vier Ringen zum Sieg
Erneut siegt im DUNLOP 60 ein Audi R8 LMS von HCB-Rutronik Racing: Das Cockpit teilten sich am Samstagabend Fabian Plentz und Kevin Arnold. Auf den weiteren Podiumsplätzen folgen die GT-Professionals Kenneth Heyer und Uwe Alzen.
 
Datum: 19.05.2018
Audi siegt souverän im zweiten Durchgang
Spielberg (A), R2. Am Vormittag den Sieg verschenkt, am Nachmittag die offene Rechnung souverän beglichen: Fabian Plentz, der die heute in Silverstone aktive Carrie Schreiner im Cockpit der Startnummer acht vertritt, bringt den HCB-Rutronik Audi R8 LMS GT3 unangefochten und mit großem Vorsprung an erster Position ins Ziel.
 
Datum: 19.05.2018
Erster Wertungslauf: Sternstunde für Kenneth Heyer
Spielberg (A), R1. Das erste Rennen zum fünften DMV GTC-Meisterschaftslauf hätte kaum spannender sein können: Favorit Antonin Herbeck schied bereits in der zweiten Runde aus. Von Platz drei gestartet, hielt sich Kenneth Heyer im Mercedes-AMG GT3 der équipe vitesse im Anschluss konstant auf dem zweiten Rang – zum Schluss gehört ihm der Sieg.
 
Datum: 18.05.2018
DUNLOP 60-Qualifying: Der Tag des Tschechen
Die Karten für das einstündige DUNLOP 60-Rennen am Samstag um 17:45 Uhr sind gemischt: Nach dem frühabendlichen Qualifying steht erneut das Auto an der Spitze, das sich diese Position ebenfalls für die beiden DMV GTC-Sprintrennen gesichert hat: der Pagani Zonda des Tschechen Antonin Herbeck.
 
Datum: 18.05.2018
Q2 am Red Bull Ring: erneut Pole-Position für Antonin Herbeck
Slicks oder Regenreifen, das war die große Frage vor Beginn des zweiten DMV GTC-Qualifyings. Erst kurz zuvor ging ein heftiger Schauer über dem in die Hügel eingebetteten Rundkurs nieder. Die Kuriosität des Tages: Antonin Herbeck, der Mann, der Grund für den vorzeitigen Trainingsabbruch war, brannte gleichzeitig erneut die schnellste Zeit in den Asphalt.
 
Datum: 18.05.2018
DMV GTC am Red Bull Ring: Bildergalerie Freitag
Zu seinem dritten Rennwochenende reiste der DMV GTC zum Red Bull Ring nach Österreich. Eine Bildergalerie zum ersten Veranstaltungstag (Fr., 18. Mai) gibt es hier ...
 
Datum: 18.05.2018
Pagani Zonda rockt das erste Qualifying
Mit rund zehn Minuten Verspätung im Tagesplan nahmen 29 Boliden am späten Vormittag das erste Qualifying zum DMV GTC auf dem Red Bull Ring (AT) auf. Der Tscheche Antonin Herbeck konnte sich mit seinem Pagani Zonda vom Team Rock Robots die Bestzeit von 1:28.996 Minuten sichern.
 
Seite: 1 2 3  … 176 177 178 179 180 
Weitere News finden Sie im Archiv:  2018 · 2017 · 2016 · 2015 · 2014 · 2013 · 2012 · 2011 · 2010 ·