Schütz Motorsport mit zwei Mercedes-AMG GT4

Datum: 16. Februar 2019

In dieser Saison möchte Christian Schütz zwei Mercedes-AMG GT4 einsetzen. Neben dem ADAC GT4 Germany sollen die Fahrzeuge auch im DMV GTC und DUNLOP 60 laufen.

„Wir sind momentan noch auf der Suche nach Piloten für die verschiedenen Formate“, so Christian Schütz.

Wie schon im letzten Jahr wird Schütz Motorsport auch in diesem Jahr wieder im DMV GTC und DUNLOP 60 verschiedene Fahrzeuge einsetzen. In der letzten Saison betreute man Benni Hey im Porsche 991 GT3 R und auch Stanislav Dobrev im Mercedes-AMG GT3. Dazu kamen verschiedene Gaststarts.

„In dieser Saison werden wir auch wieder mit dabei sein. Wir haben auch neue Piloten, die wir in der nächsten Zeit vorstellen möchten. Das wird sicherlich eine Überraschung sein“, so Christian Schütz abschließend.

Infos:
Christian Schütz 0176 / 70 55 85 21
christian@schuetz-motorsport.de




Weitere News

Vor dem Rennwochenende gibt es donnerstags noch einen Testtag
Datum: 11. Juli 2019

Vor den nächsten Rennen des DMV GTC und DUNLOP 60 (02./03. August 2019) gibt es in Oschersleben am Donnerstag (01. August 2019) noch die Möglichkeit zum…