Live-Streaming auch beim Finale Hockenheim

Datum: 16. September 2018
Erneut darf man sich im DMV GTC und DUNLOP 60 auf die Rennen im Internet freuen. Wie schon bei den beiden Rennen in Hockenheim, auf dem Nürburgring und in Monza werden die Rennen live übertragen.

Nachdem HCB-Rutronik Racing die Rennen im Juli in Hockenheim präsentierten, unterstützt nun Dietmar Haggenmüller die aufwändige Übertragung und hat die Patenschaft für den Live-Stream beim Finale, am 05./06. Oktober, übernommen.

Verantwortlich für das Live-Streaming ist erneut Lars Zander mit 3DRACE-log. In dieser Saison wurde das Angebot immer weiter verbessert und konnte bei den einzelnen Rennwochenenden konstant über 150.000 Personen erreichen! Am Nürburgring waren es sogar über 200.000 Personen.

Als Moderator führt weiterhin Carsten Krome durch die Rennen. Er wird sich zu den einzelnen Rennen wieder Gast-Kommentatoren einladen.

Die Infos zu den Übertragungszeiten und die Links dazu, werden auf dieser Seite und auf Facebook unter Int. DMV GTC veröffentlicht.

Eine vorläufige Starterliste wird in der nächsten Woche veröffentlicht werden. Man rechnet mit bis zu 35 Fahrzeugen.

Zeitplan DMV Int. Automobil Preis Hockenheim
DMV GTC
Freitag, 05.10.2018

09.25 - 09.55 Uhr Freies Fahren (30 Minuten)
11.00 - 11.20 Uhr Qualifying 1 (20 Minuten)

Samstag, 06.10.2018
09.30 - 09.50 Uhr Qualifying 2 (20 Minuten)
11.55 - 12.25 Uhr Rennen 1 (30 Minuten)
15.25 - 15.55 Uhr Rennen 2 (30 Minuten)

DUNLOP 60
Freitag, 05.10.2018

14.15 - 14.55 Uhr Qualifying (40 Minuten)
17.10 - 18.10 Uhr Rennen (60 Minuten)

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Datum: 28. Februar 2019

Wie schon berichtet wird Timo Scheibner unter Betreuung von Schaller Autotechnik in der neuen Saison mit einem Aston Martin V12 Vantage GT3 im DMV GTC und…