Deutscher Motorsport Verband weiterhin Partner des DMV GTC

Datum: 24. Januar 2018
Auch in der Saison 2018 wird der Deutsche Motorsport Verband Namensgeber des DMV GT und Touring Car Cup (DMV GTC) sein. Damit wird die jahrelange Partnerschaft erfolgreich weitergeführt.

Fast schon traditionell vereinbarten DMV-Vizepräsident Automobilsport Dr. Gunther David und Serienorganisator Ralph Monschauer anlässlich der Essen Motor Show die letzten Details und freuen sich beide auf den nächste Saison.

“Wir hatten noch weitere sehr attraktive Anfragen zur Namenspartnerschaft, wollten die kontinuierliche Arbeit der letzten Jahre aber fortsetzen“, so Serienorganisator Ralph Monschauer. „Wer mich kennt, der weiß, das ich in solchen Fragen sehr konservativ und treu bin. Als ich die Serie 2014 übernahm, hatte sie keinen guten Ruf mehr. Trotzdem hat der DMV ohne zu zögern die Partnerschaft sofort verlängert. Das war damals ein großer Vertrauensbeweis von Präsident Wilhelm A. Weidlich. Dies wollen wir nun zurückzahlen und weiter zusammen wachsen.“

Der Deutsche Motorsport Verband hat schon 2017 seine sportliche Aktivitäten weiter vergrößert. Mit dem DMV Int. Automobilpreis von Hockenheim gab es im Oktober schon einen guten Beginn. Auch 2018 wird man im Oktober die nächste Veranstaltung ausrichten.

Präsident Wilhelm A. Weidlich: „Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem DMV GTC. Die Serie hat sich sehr gut entwickelt und beide Seite profitieren davon.“

Termine 2018 DMV GTC / DUNLOP 60
13.04.-14.04.2018 Hockenheim
27.04.-28.04.2018 Dijon (F)
18.05.-19.05.2018 Red Bull Ring (A)
08.06.-09.06.2018 Nürburgring
29.06.-30.06.2018 Monza (I)
27.07.-28.07.2018 Hockenheim
31.08.-01.09.2018 Zolder (B)
05.10.-06.10.2018 Hockenheim

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Der BMW Z4 GT3. Michael Bartels lüftete schon ein wenig das Geheimnis der Lackierung
Datum: 15. März 2019

Lars Pergande kehrt mit seinem BMW Z4 GT4 zurück zum DMV GTC. Eingesetzt wird das Fahrzeug von Vita4One um Michael Bartels.