Carrie Schreiner startet durch

Datum: 29. März 2019

Als hätte eine höhere Macht ihre ordnungsliebende Hand im Spiel gehabt, so liest sich die Ergebnisliste des Qualifikationstrainings zum ersten DUNLOP 60 Lauf der noch jungen Motorsportsaison 2019: Vier Audi R8 LMS GT3 werden durch die drei Serien-Unikate – einen Aston Martin, einen Mercedes-AMG GT3 und einen Lamborghini – von vier Porsche getrennt, und das bei 17 Teilnehmern.

Aber der Reihe nach: Carrie Schreiner, im Vorjahr als „Wunderkind“ betitelt, machte dieser Bezeichnung heute erneut alle Ehre. Mit ganz knappen 0.169 Sekunden Vorsprung hat die Zwanzigjährige dem alten Hasen Uwe Alzen die Pole-Position vor der Nase weggeschnappt. Vincent Kolb von Phoenix Racing und ein weiterer Bolide von HCB-Rutronik Racing – am Steuer Routinier Marco Seefried – bilden die zweite Startreihe, wenn heute um 18:00 Uhr die Boxenampel des badischen Traditionskurses auf grün schaltet.

Von fünfter Startposition aus wird Timo Scheibner (Aston Martin Vantage GT3) das 60-Minuten-Rennen als Solist in Angriff nehmen. In der Startaufstellung sechstplatziert ist Josef ‚Sepp‘ Klüber (Mercedes-AMG GT3), der die Renndistanz ebenfalls allein bestreiten wird: Fahrerkollege Kenneth Heyer greift derweil bei den 12h von Mugello an. Vor der bereits erwähnten Porsche-Quadriga, die vom Fahrer-Duo Christoph Dupré/Wodan Munding (Porsche 991 GT3 Cup) angeführt wird, reiht sich noch der einzige Lamborghini Huracan Super Trofeo ins Starterfeld ein. Der von den musikalischen belgischen Band-Brüdern Koen und Kris Wauters gefahrene Renner, der von Leipert Motorsport betreut wird, war auch Grund für eine kurzzeitige Trainingsunterbrechung nach einem Dreher ausgangs der Boxenausfahrt.

Das DUNLOP 60 startet am Freitagabend um 18:00 Uhr und wird live auf Facebook übertragen.

Text: Sylvia Pietzko

Trainingsergebnisse DUNLOP 60




Weitere News

Simon Reicher im Audi R8 LMS GT3 von Yaco-Racing.
Datum: 2. August 2019

Oschersleben, Freies Fahren. Beim Freien Fahren über 40 Minuten holte Simon Reicher aus Österreich direkt zu Beginn des sechsten DMV GTC-Wochenendes alles…