Datum: 10.04.2017
Furioser Start in neue DMV GTC-Saison
Was für ein Saisonstart des DMV GTC und DUNLOP 60 am vergangenen Wochenende (08./09. April 2017) auf dem GP-Kurs des Hockenheimring. Über 30 Fahrzeuge, tolles Wetter, viele Fans und zufriedene Teams und Fahrer.
 
Datum: 09.04.2017
Tommy Tulpe und Fabian Plentz gewinnen DUNLOP 60
Nach einem sechsten und einem dritten Rang in den Läufen zum DMV GTC platzte der Knoten für Tommy Tulpe am Sonntagnachmittag doch noch. Gemeinsam mit Fabian Plentz gewann er auf seinem Audi R8 LMS das DUNLOP 60. Den zweiten Rang belegten Daniel Keilwitz und Max Aschoff auf dem Praga R 1 Turbo. Der letzte Podestplatz ging an das Lamborghini-Duo Suzanne Weidt / Martin Konrad.
 
Datum: 09.04.2017
Markus Pommer feiert zweiten Sieg am Wochenende
Zwei Siege in vier Stunden - dieses Kunststück gelang Markus Pommer an diesem Sonntag. Sein zweiter Tagessieg fiel noch deutlicher aus als jener am Morgen. Am Ende distanzierte er den Zweitplatzierten Martin Konrad um über 36 Sekunden. Der Drittplatzierte folgte mit einem Rückstand von weiteren 13 Sekunden. Den vierten Rang belegte Porsche-Pilot Benni Hey.
 
Datum: 09.04.2017
Markus Pommer feiert souveränen Start-/Zielsieg
Gegen Markus Pommer war beim DMV GTC-Auftaktrennen in Hockenheim kein Kraut gewachsen. Von der Pole-Position gestartet, ging der Audi-Pilot sofort in Führung. Nach 19 Runden überquerte der 26-jährige mit über fünf Sekunden Vorsprung die Ziellinie.Zweiter wurde der Österreicher Martin Konrad. Den letzten Podestrang sicherte sich Ronny C`Rock auf Audi R8 LMS.
 
Datum: 08.04.2017
Martin Konrad stellt Lambo auf Pole Position
Martin Konrad und Suzanne Weidt waren im Zeittraining für das Dunlop 60 flott unterwegs. Martin Konrad umrundete den 4,5 km lagen Kurs in 1.37.940 Minuten. Mit gut 0,6 Sekunden Rückstand folgt das Duo Fabian Plentz / Tommy Tulpe.
 
Datum: 08.04.2017
Markus Pommer setzt im 2. Zeittraining noch einen drauf!
Markus Pommer ließ der Konkurrenz auch im zweiten Zeittraining keine Chance. Mit 1.37.086 Minuten blieb er nur knapp über der Schallmauer von 1.37 Minuten. Der Zweitplatzierte, Lamborghini-Pilot Martin Konrad, folgte mit einem Rückstand von über zweieinhalb Sekunden. Tommy Tulpe auf Audi hatte als Dritter noch einmal eine Sekunde länger.
 
Datum: 08.04.2017
Markus Pommer auch im 1. Zeittraining nicht zu schlagen
Ausgeglichene Leistungen im 1. Zeittraining zum DMV GTC. Unter den Top Ten sind Fahrzeuge von sechs verschiedenen Herstellern vertreten, darunter die Exoten Praga R1-T und Pagani Zonda. Einer war aber nicht zu schlagen.
 
Seite: 1 2 3 4  … 146 147 148 149 150 
Weitere News finden Sie im Archiv:  2017 · 2016 · 2015 · 2014 · 2013 · 2012 · 2011 · 2010 ·