Datum: 13.09.2017
Aust Motorsport bietet Testmöglichkeiten und Startplätze im DMV GTC

Beim Finale möchte Aust Motorsport im DMV GTC gleich mit zwei Audi R8 LMS an den Start gehen (Foto: Dirk Pommert)

Bereits im April gab es einen Gaststart von Aust Motorsport mit dem Audi R8 LMS und einen Doppelsieg von Markus Pommer (Foto: Dirk Pommert)

Noch gibt es Möglichkeiten für Piloten einen Gaststart bei Aust Motorsport im DMV GTC und DUNLOP 60 am Hockenheimring zu absolvieren (Foto: Dirk Pommert)
Das Erfolgsteam aus dem ADAC GT Masters stellt die Weichen für die Saison 2018 und gibt bekannt, zukünftig auch im DMV GTC mit zwei Audi R8 LMS und einem Audi S3 LMS an den Start zu gehen.
 
Daher realisiert der Rennstall aus Rietberg Möglichkeiten für Testfahrten und Gaststarts vom 05.-07.10.2017 auf dem Hockenheimring.
 
Aust Motorsport liegt in der Teamwertung des GT Masters zur Zeit auf Rang zwei und in der Fahrerwertung mit Kelvin vd Linde und Markus Pommer auf Platz 3. Den Grundstein für diese erfolgreiche Saison legte das Audi-Team mit einem Doppelsieg von Markus Pommer bei der Auftaktveranstaltung des DMV GTC 2017 in Hockenheim.
 
Wer sich für einen Gaststart oder eine Testfahrt im Sieger-Audi von Aust interessiert, kann sich gerne bei Teammanager Dirk Pommert melden: d.pommert@aust-motorsport.de 
Versenden