Datum: 16.03.2017
Aktueller Zeitplan Saisonauftakt Hockenheim

Hier der aktuelle Zeitplan vom Saisonauftakt DMV GTC und DUNLOP 60 in Hockenheim (07. bis 09. April 2017).

Offiziell beginnt das Rennwochenende am Samstag, 08. April 2017, um 10.00 Uhr mit dem Freien Training DMV GTC. Hier wurde die Zeit im Gegensatz zu den letzten Jahren von 20 auf 30 Minuten erhöht. Die beiden Qualifying-Sessions werden um 13.25 Uhr und um 15.55 Uhr ausgetragen. Somit ist schon gleich am ersten Tag Action angesagt und die Piloten und Teams werden keine Langeweile haben. Auch weil am gleichen Tag noch das Qualifying vom Rennen DUNLOP 60 sind.

Der Sonntag beginnt um 9.00 Uhr morgens mit Rennen 1. Rennen 2 zur besten Zeit um 13.00 Uhr. Beide Rennen über jeweils 30 Minuten. Den Abschluß bildet das 60-Minuten-Rennen DUNLOP 60. um 16.10 Uhr.

Möglichkeiten zu Test- und Einstellfahrten haben die Piloten am Freitag in insgesamt sechs Sitzungen a 30 Minuten. Diese können vor Ort beim Veranstalter im Rennbüro gebucht werden. Würde man alle Zeiten fahren käme man auf 400 Minuten! Fast sechseinhalb Stunden!

"Wir haben momentan 32 Nennungen und freuen uns auf den Saisonauftakt. Mehr Cockpit-Zeit ist schon fast nicht mehr möglich!", so Organisator Ralph Monschauer.


Zeitplan DMV GTC Hockenheim
Samstag, 08. April 2017

10.00 - 10.30 Uhr Freies Training (30 Minuten)
13.25 - 13.45 Uhr 1. Zeittraining (20 Minuten)
15.55 - 16.15 Uhr 2. Zeittraining (20 Minuten)

Sonntag, 09. April 2017
09.00 - 09.30 Uhr Rennen 1 (30 Minuten)
13.00 - 13.30 Uhr Rennen 2 (30 Minuten)

Zeitplan DUNLOP 60 Hockenheim
Samstag, 08. April 2017

18.25 - 18.55 Uhr Zeittraining (30 Minuten)

Sonntag, 09. April 2017
16.10 - 17.10 Uhr Rennen (60 Minuten)
Weiterführende Links: Zeitplan Hockenheim (07. bis 09. April 2017)
Versenden